Mobilität der Zukunft

Mobilität der Zukunft

Die deutschen Autohersteller haben ja bekanntermaßen ein wenig die Grüne-Welle verpasst oder schwimmen zumindest hinter Herstellern vorallem aus dem asiatischen Raum her.
So wurden Hesteller wie Volkswagen AG aus ihrem Dornröschen-Schlaf gerissen und beginnen nun mit mehr oder weniger futuristischen Konzeptautos sich auch in diesem Segment zumindest für die Zukunft ihren Platz zu sichern.

Einige Konzeptcars sind bereits der Realität sehr nahe so unter anderem der “Up!” von Volkswagen.

VW-Konzept-Car "Up!" (Bilder via: germancarblog.com)

VW-Konzept-Car "Up!"(Bilder via: germancarblog.com)

VW-Konzept-Car "Up!" (Ansicht hinten-seitlich, via: germancarblog.com)

VW-Konzept-Car "Up!" (Ansicht hinten-seitlich, via: germancarblog.com)

Ein kleines positives Stadtauto mit guten Raumkonzept. Welche Antriebsvariante mal in dem UP! für Schwung sorgen soll, ist noch nicht klar, jedoch eines ist sicher: Es wird eine grüne Technolgie sein.

Mehr zu solchen grünen Konzept-Cars von Volkswagen kann man sich auf der Unternehmensseite anschauen und inspirieren lassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Incoming search terms:

Comments

  1. Naja, soweit hinken die deutschen Unternehmen in Sachen Elektrofahrzeuge nicht hinterher, zumal Siemens ja auch der Führende Anbieter von Elektroantrieben ist. Ohne Antrieb auch kein Elektroauto ;). Optisch finde ich den “Up!” von VW garnicht so schlecht. Zum Glück sollen ja bis zu 15 weitere Modelle unseren (deutschen) Markt erobern.

Sag uns deine Meinung!

*